Die häufigsten 5 Chatbots – Einige Beispiele

Chatbots sind schon eine Sache für sich: Innovativ, kreativ, hilfreich, sympathisch. Es gibt mittlerweile haufenweise Chatbots Beispiele im Marketing von Unternehmen. Wir nehmen die 5 häufigsten Chatbot Beispiele sowie deren Eigenschaften unter die Lupe.

Chatbots sind nichts anderes als Programme bzw. Roboter, die mit uns chatten. Oft setzen Unternehmen diese ein, um den Kundenservice oder allgemein die Kommunikation mit Kunden effizienter zu gestalten. Beispielsweise könnte ein Kunde eine Frage zu einem kreativen Rezept haben. Dies ist nun wirklich eine ganz einfache Aufgabe zur Beantwortung. In diesem Fall kommt der Chatbot eines Küchenstudios daher und liefert die passenden Antworten. Auch bei Nachfragen hat er sofort die richtigen Antworten und gibt diese aus. Schneller und einfacher war Kundenkommunikation für Unternehmen nie zuvor! Auch Du bist sicher schon dem ein oder anderen Chatbot begegnet. Vielleicht fühlst Du Dich bei der Top 5 unserer Chatbots Beispiele angesprochen?

Muskelprotz fürs Geldeintreiben: Der Bote der Sparkasse

Viraler gehen kann man im Online sowie Messenger Marketing kaum! Als hätten sich die Chefs der Sparkasse zu viele Kriminalfilme angesehen, brachten Sie mit einem eigenen Chatbot einen Muskelprotz auf den Markt, der Geld eintreibt. Dieser kommt im Zusammenhang mit der App Kwitt für Geldtransfers von Handy zu Handy zur Anwendung. Sollte einer Deiner Freunde dir mal Geld schulden, darfst Du den „Boten der Sparkasse“ anklopfen lassen, der sich dann mit personalisierten Videobotschaften sehr flott meldet.

Maggi-Rezepte auf Facebook: Kreativ & sympathisch

Der Chatbot, den Maggi – Produzent für Lebensmittel – auf Facebook verwendet, setzt bei Rezepten eine Duftmarke nach der anderen. Solltest Du also nach Inspiration für die Weihnachtszeit oder einer Erfrischung für den Sommer suchen, dann findest Du hierzu die Möglichkeit bei Maggi. Natürlich kannst Du auch selbst Wünsche äußern, auf die der Chatbot anschließend sehr gut eingeht.

Mica: Für Katzen- & Restaurantliebhaber

Moderne Idee aus Österreich! Viel mehr Alleinstellungsmerkmal wie bei diesem Bot haben unsere Chatbots Beispiele wohl kaum. Denn Mica – ein Chatbot aus Österreich – bezieht von verschiedenen Plattformen Infos über Restaurants. Sucht jemand gerade nach einem geeigneten Restaurant in seiner Umgebung, dann informiert Mica ausführlich. Falls Mica keine passenden Restaurants findet, dann wird’s ganz eigenartig, aber auch irgendwie sympathisch: Der Nutzer bekommt zahlreiche Katzenbilder gezeigt.

Novi: Tägliche News oder lustige GIFs

Novi ist ein sehr bekannter Chatbot, welcher den Nutzer mit den aktuellsten News versorgt. Dabei erfolgen Infos zu den verschiedensten Segmenten der Nachrichtenerstattung: Vom Sport über die Politik bis hin zu Sozialem. Doch richtig bemerkenswert wird es, wenn Novi keine Antwort weiß: Denn anstatt wie bei den meisten Chatbots unsinnige Antworten zu erhalten, bekommst Du lustige GIFs gezeigt.

Alexa: Die virtuelle Assistentin für den Alltag

Falls Du kein Problem mit der „Ausspionierung“ durch Amazon hast, wirst Du in Alexa sogar mehr als nur einen Chatbot vorfinden. Denn bei Alexa liegt ein virtueller Assistent für Deinen kompletten Alltag vor, der Dir diverse Vorgänge abnimmt oder aber erleichtert. Dies ist schon die hohe Liga der Chatbots Beispiele…

Author Details
Manfred Lakner ist Entwickler und Gründer von ChatBo.de – Einer Plattform die kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei hilft ihre Reichweite zu erhöhen, neue Kunden zu gewinnen, Unternehmensprozesse zu optimieren und die Kundenkommunikation zu revolutionieren.