Die effektivsten Messenger Marketing Tipps – Mit diesen Messenger Marketing Tipps wirst Du Dein Unternehmen nach vorne katapultieren!

Für ein Unternehmen ist es besonders wichtig, potentielle sowie feste Kunden zu erreichen. Dabei findest Du viele verschiedene Möglichkeiten dafür, welche Marketing Strategie Du betreiben möchtest. Doch gerade die sogenannten Messenger-Dienste bieten Dir die Chance, Deine Kunden leicht und effektiv zu erreichen. Dazu zählen zum Beispiel Kanäle wie WhatsApp, Facebook oder Twitter. Auf immer mehr Plattformen wird die Möglichkeit eines Messengers immer wichtiger und rückt mehr & mehr in den Vordergrund. Und genau deshalb eignest Du Dir besser ein paar hilfreiche Messenger Marketing Tipps an, um mit dieser Strategie des Marketings erfolgreich zu sein!

Die hilfreichsten Messenger Marketing Tipps, die Du Dir merken solltest!

  • Die persönliche Ebene: Einer der wichtigsten Messenger Marketing Tipps ist, dass Du diese neue Art des Kommunikationsebene ausnutzt. Nutze sie für einen situations-gerechten und persönlichen Austausch. Du schaffst durch Messenger-Dienste zu Deinen Kunden eine viel persönlichere Nähe. Über andere Portale funktioniert dies nicht effektiv! Auf WhatsApp zum Beispiel landet Dein Chat dann zwischen vielen privaten Chats mit der Frau oder dem Bruder. Nutze also diese Nähe für Dich aus und verbessere das Kundenerlebnis.
  • Nimm Feedback wahr: Mit Hilfe von dem Messenger-Marketing generierst Du durch die Nähe zum Kunden Deinen Content viel besser. Ebenfalls einer der wichtigsten Messenger Marketing Tipps ist also, die Kanäle zu nutzen, um an user-generierte Inhalte zu gelangen. Nutze diese Inhalte, um Konkurrenten einen Schritt voraus zu sein. Zusätzlich hältst Du bestehende Kunden und gewinnst leichter & effektiver neue Kunden dazu. Durch Feedback lernst Du Deine Kunden viel besser kennenlernen und passt Deine Werbung an ihre Interessen an.
  • Der Kundenservice:  Dein Messenger Marketing  nutzt Du dazu, um den Kundenservice zu verbessern. Kunden erreichen Dich über diese Dienste viel schneller und leichter. Du hilfst ihnen wesentlich schneller und erzeugst einen besseren Eindruck von Deiner Firma! Das bedeutet jedoch, dass Du viel Aufwand dafür betreiben musst, um möglichst alle Kundenanfragen zu beantworten. Aus diesem Grund nutzen sehr viele Unternehmer bereits die sogenannten Chatbots.
  • Die Nutzung von Chatbots: Chatbots sind eine Art künstliche Intelligenz, die vor allem im Kundendienst die Aufgaben von realen Gesprächspartnern übernehmen. Du setzt sie dort ein, wo überwiegend eine Standard-Kommunikation notwendig ist. Mit Hilfe der Bots, automatisierst Du Standard-Dialoge, und entlastest somit den Kundendienst. Messenger Marketing funktioniert demnach effektiv bei Deinem Kundenservice.
  • Die richtigen Inhalte verwenden: Du hast verschiedenen Möglichkeiten, wie Du Kunden zum Beispiel auf WhatsApp erreichen kannst. Ob nun für einen Newsletter oder für den Kundendienst. Am besten ermöglichst Du ihnen verschiedene Themenkanäle. Du informierst sie über die Inhalte, für die sie sich interessieren. Ein wichtiger Messenger Marketing Tipp: Nutze einen „Share-Button“. So können Kunden Deine Inhalte teilen.



Author Details
Manfred Lakner ist Entwickler und Gründer von ChatBo.de – Einer Plattform die kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei hilft ihre Reichweite zu erhöhen, neue Kunden zu gewinnen, Unternehmensprozesse zu optimieren und die Kundenkommunikation zu revolutionieren.